Zbinden Küchen

Kalt oder warm? Geschmackssache!

Von gemütlich bis puristisch, von Holz bis Metall
Im Grunde gibt es zwei Küchentypen: kalte und warme. Eher kalt wirken technische Materialien wie Glas oder Chromstahl. Warm sind natürliche Materialien wie Holz. Zwischen den beiden Extremen warm und kalt gibt es selbstverständlich jede Menge Zwischentemperaturen, die durch eine Kombination der Materialien erreicht werden. So bekommt beispielsweise eine eher kühle High-Tech Küche ihr Gegengewicht durch einen Holzboden. Eine verspielte Landhausküche hingegen erhält durch einen Steinboden die nötige Erdung.

Fronten, Griffe und Ablagen
Es gibt so viele Möglichkeiten, die Fronten, Griffe und Ablagen zu gestalten, dass wir sie hier nicht aufzählen können. Von Lack, matt oder glänzend über Glas bis hin zu Kunststoff, Kunstharz, Holz, Granit, Edelstahl und Linoleum finden Sie alles bei uns. In unserer Küchenausstellungen haben wir von sämtlichen Materialien Muster, sodass Sie alles in Ruhe anschauen und vor allem: anfassen können. Wenn Sie schon bestimmte Vorstellungen haben, freuen wir uns, wenn Sie Muster oder Skizzen zum Beratungsgespräch mitbringen. Das gibt den Entwürfen und der Einschätzung der "Küchentemperatur" von Anfang an die richtigen Impulse.