Zbinden Küchen

Vom ersten Gang an Wunschmenü

Massnehmen und planen
Der erste Schritt in der Küchenplanung ist das Ausmessen des Raums. Die Pläne können von Ihnen bzw. vom Architekten erstellt werden, oder wir besuchen Sie, um die Masse aufzunehmen. Sobald die Gegebenheiten erfasst sind, kann es losgehen. Wir beraten Sie entweder bei uns in der Ausstellung oder bei Ihnen zu Hause, vor Ort. Wichtig in dieser Phase ist auch das Technischewo sind die Anschlüsse für Wasser, Elektrik und Luft? Wie sehen die Arbeitsabläufe in der Küche aus, welche Möbelaufteilung ist  sinnvoll? Gemeinsam bestimmen wir die Möbelelemente und alle Details:  Oberflächen, Materialien, Ausstattung und Elektrogeräte, aber auch Arbeitshöhen, Lichtausstattung oder Ihre besonderen Wünsche. Wir geben Ihnen einen Überblick über die Vor- und Nachteile, über die Preise und die Haltbarkeit.

Zeit nehmen und einplanen
Eine gute Küche braucht, neben guten Ideen und soliden Materialien, auch Zeit. Manche Fronten beispielsweise haben bis zu zwölf Wochen Lieferzeit. Damit es nicht zu unnötigen Verzögerungen kommt, ist es wichtig, rechtzeitig anzufangen mit der Planung. Es empfiehlt sich, mindestens vier Monate vor dem Umbau oder Bau mit der Planung zu beginnen. So ist gewährleistet, dass alles reibungslos läuft.